Vegetarisches

 

Folienkartoffeln mit Dip

(für 4 Personen)
Folienkartoffeln mit Dip
Foto: © 1000rezepte.de
4 Kartoffeln a 200 g
150 g Saure Sahne
100 g Magerquark
2 EL Olivenöl
fein gewiegte Petersilie
Salz
Pfeffer
Zitrone
1 Flasche Dinkula
(Bioladen oder Reformhaus)
Mineralwasser
 
Die Kartoffeln gründlich waschen, bürsten, gut abtrocknen und in Alufolie einwickeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 45 Minuten garen. Die Folienkartoffeln aus dem Ofen holen, die Alufolie vorsichtig öffnen und die Kartoffeln oben der Länge nach einschneiden. Saure Sahne mit Quark und Olivenöl cremig rühren und den Großteil der fein gehackten Petersilie unter den Quark ziehen und pikant abschmecken. Auf jede Folienkartoffel einen Klacks Quark geben und mit der restlichen Petersilie bestreuen. Dazu Dinkula mit Mineralwasser trinken (gut für Verdauung und Immunsystem).

Pro Person: 251 kcal (1050 kJ), 8,8 g Eiweiß, 8,9 g Fett, 32,1 g Kohlenhydrate